Psychotherapie in München

Wahrscheinlich ist jeder Mensch in seinem Leben schon einmal in Situationen geraten, aus denen es kaum einen Ausweg zu geben schien und man selbst aufgrund von scheinbar unlösbaren Problemen nicht weiter wusste. Solche Schwierigkeiten, von Lebenskrisen bis zur psychischen Erkrankung, können professionelle psychotherapeutische Behandlung erforderlich machen. 

 

Besonders psychische Erkrankungen wie  DepressionAngst, Phobie und Panik, die Zwangsstörung, sowie Burnout führen fast immer zu reduzierter Lebensfreude, verminderter Leistungsfähigkeit und großem Leid bei den Betroffenen. 

 

In Deutschland ist der gesellschaftliche Prozess der zunehmenden Erkenntnis und Akzeptanz, dass psychische Erkrankungen nicht selbstverschuldet und ein Zeichen von Schwäche sind, sondern in allen sozialen Schichten vorkommen und vielfach von physiologischen Veränderungen mitverursacht werden, noch nicht weit fortgeschritten. Viele Betroffene merken zwar, dass etwas aus dem Ruder gelaufen ist, scheuen aber dennoch davor zurück, professionelle Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Dadurch riskieren sie ein unnötiges Andauern und oftmals eine Verschlechterung oder gar Chronifizierung ihres psychischen Leids.  

 

Denn Psychotherapie - besonders die Verhaltenstherapie - ist wirksam. Dies wurde in Jahrzehnten der Psychotherapieforschung durch viele wissenschaftliche Studien belegt.

 

 

 

Die Verhaltenstherapie zeichnet sich dadurch aus, dass ihr Ausgangsgpunkt die aktuellen Probleme in der Gegenwart sind. Durch strukturierte, transparente und nachvollziehbare Schritte sollen in der Verhaltenstherapie gemeinsam festgelegte Therapieziele erreicht werden. Dabei werden vorhandene Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen als Ressourcen genutzt und weiterentwickelt. Alle Therapieschritte werden in der Verhaltenstherapie so praktisch und alltagsnah wie möglich durchgeführt, um zu gewährleisten, dass die Fortschritte das alltägliche Leben wieder normalisieren und verbessern.

 

 

 

Entsprechend meiner Ausbildung als Psychologischer Psychotherapeut in Verhaltenstherapie arbeite ich in meiner Praxis für Psychotherapie in München vorwiegend mit verhaltenstherapeutischen Methoden. Im Rahmen eines integrierenden Ansatzes von Psychotherapie ergänze ich die Verhaltenstherapie u.a. durch Methoden der Achtsamkeit, Gestalttherapie, emotionsfokusierter Therapieansätze und Körpertherapie.

Verhaltenstherapie

Integrierender psychotherapeutischer Ansatz

Praxis Psychotherapie München - Verhaltenstherapie München

Depression I Burnout I Zwänge I Angst